[Kinderbuch] Rezension zu „Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft“ von Sabine Ludwig

Felix Vorndran ist anders als sein Name sagt eher arm dran. In seiner Schule passieren lauter komische Dinge: Mathearbeiten verschwinden, Schmierereien auf dem Schulgelände, Haare, die wie von Geisterhand verklebt werden, Geschirr, das aus dem Regall fällt…und seine Mitschüler halten ihn dafür verantwortlich! Niemand glaubt ihm und selbst seine Freundin Ella steht nicht mehr hinter ihm. Und dann ist da auch noch dieser merkwürdige Bio-Vertretungslehrer Dr.Dr. Witzel, der vom Fliegen träumt…

„Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft“ ist die Fortsetzung des Erfolgs „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“ von Sabine Ludwig. Ich selbst hane den ersten Teil nicht gelesen und auch nicht im Kino geschaut, daher bereitete es für mich zunächst Probleme, in die Geschichte einzutauchen. Die Charaktere werden größtenteils als bekannt vorausgesetzt, genau wie die Geschichte, dass Felix seine Lehrerin geschrumpft hat. Im weiteren Verlauf des Buches wird jedoch auch die Vorgeschichte immer weiter aufgeklärt, sodass sich die Verwirrung zum Glück auflöst.

Felix kann man sofort ins Herz schließen. Er hat es nicht leicht mit seinen Eltern, die getrennt leben. Und außerdem wird er so schnell für all die merkwürdigen Geschehnisse verantwortlich gemacht und steht allein da. Ganz konnte ich nicht verstehen, warum Felix so wenig Rückhalt von seinen Mitschülern bekommt. Er macht in diesem Band einen sympathischen Eindruck! Vielleicht beruht es auf Ursachen aus dem ersten Teil. Hier hätte ich mir noch mehr Inhalt gewünscht.

Ein Detail, das mich gestört hat, ist die Geisterbeschwörung/Gläserrücken auf Ellas Geburtstag. Auch wenn sich schlussendlich alles als Betrug herausgestellt hat, ist das Thema für mich nichts, was in ein Kinderbuch gehört, zumal nicht, wenn es als so harmlos dargestellt wird.

Das Buch ist wahnsinnig lustig geschrieben und sehr spannend. Ich habe gerne weitergelesen und mich sehr amüsiert. Viele kleine Merkmale machen das Buch nicht nur für junge Leser interessant! Die Geschichte ist schon ziemlich verrückt und abgefahren, aber allemal lesenswert.

viersterne

9783791500140

240 Seiten · gebunden
ab 10 Jahren
ISBN-13: 978-3-7915-0014-0
Erscheinungstermin: Juli 2016

Verlag: Oetinger/ Dressler

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Kinderbuch] Rezension zu „Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft“ von Sabine Ludwig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s