Title Tuesday #27: „Die nachhaltige Pflege von Holzböden“

Ich liebe schöne Buchtitel! Wenn ich mich dazu entscheide, ein Buch zu lesen, gehe ich in der Regel zuerst nach dem Titel des Buches. Cover, Autor und Klappentext sind da zweitrangig. Und weil sie einfach so schön sind, möchte ich euch jeden Dienstag ein Buch mit einem besonderen Titel vorstellen. Ihr wollt mitmachen? Regeln gibt … Mehr Title Tuesday #27: „Die nachhaltige Pflege von Holzböden“

Rezension zu „Freedom Bar“ von David Bielmann

Bert Bucher ist junge Zwanzig und träumt von der großen Musikkarriere. Da kommt es ihm gerade recht, dass seine Großmutter verstirbt und er in deren Wohnung in einem Haus in der Lausannegasse mitten im kleinen, schweizerischen Freiburg ziehen kann. Im selben Haus befinden sich eine erfolgreiche Scheidungskanzlei, eine Buchhandlung, eine Bar und damit genug Raum … Mehr Rezension zu „Freedom Bar“ von David Bielmann

Title Tuesday #26: „Gehen, ging, gegangen“

Ich liebe schöne Buchtitel! Wenn ich mich dazu entscheide, ein Buch zu lesen, gehe ich in der Regel zuerst nach dem Titel des Buches. Cover, Autor und Klappentext sind da zweitrangig. Und weil sie einfach so schön sind, möchte ich euch jeden Dienstag ein Buch mit einem besonderen Titel vorstellen. Ihr wollt mitmachen? Regeln gibt … Mehr Title Tuesday #26: „Gehen, ging, gegangen“

Rezension zu „Beides sein“ von Ali Smith

Die sechzehnjährige George hat vor einem Jahr ihre Mutter verloren und versucht nun, ihr Leben weiter zu meistern und für ihren kleinen Bruder und ihren Vater da zu sein. Zur Seite steht ihr Henriette, eine unverhofft neu gewonnene Freundin und bald sind die beiden unzertrennlich. Oft denkt George an ihre Mutter und ihre gemeinsamen Diskussionen … Mehr Rezension zu „Beides sein“ von Ali Smith

Title Tuesday #25: „Brief in die Auberginenrepublik“

Ich liebe schöne Buchtitel! Wenn ich mich dazu entscheide, ein Buch zu lesen, gehe ich in der Regel zuerst nach dem Titel des Buches. Cover, Autor und Klappentext sind da zweitrangig. Und weil sie einfach so schön sind, möchte ich euch jeden Dienstag ein Buch mit einem besonderen Titel vorstellen. Ihr wollt mitmachen? Regeln gibt … Mehr Title Tuesday #25: „Brief in die Auberginenrepublik“

Rezension zu „Der Kaffeedieb“ von Tom Hillenbrand

Obediah Chalon ist absoluter Kaffejunkie. Zumindest würde man ihn wohl heute so bezeichnen. Ende des 17. Jahrhunderts, der Zeit, in der die Geschichte vom Kaffeedieb spielt, ist der Kaffee gerade schwer in Mode und Kaffeehäuser boomen. Hier trifft man(n) sich, um sich bei einer Tasse (vom Fass aufgewärmten) Kaffee über die neuesten politischen, gesellschaftlichen und … Mehr Rezension zu „Der Kaffeedieb“ von Tom Hillenbrand