Liebster Award #3

Und noch eine Nominierung hat meinen Blog im Januar schon erreicht und endlich komme ich dazu, meinen Beitrag zu schreiben. Diesmal von den Mädels des Gemeinschaftsblogs „Die Buchblogger“. Vielen Dank euch 🙂

Ich beantworte gerne eure Fragen und wenn euch die Fragen der Buchblogger gefallen, fühlt euch nominiert. Die Fakten über mich und meine Nominierungen findet ihr im Beitrag zu meinem ersten „Liebster Award“.

liebsteraward-roses-tag-1

1. Lesezeichen oder einfach Eselsohren?

Niemals Eselsohren! Ich kann gar nicht nachvollziehen, wie man das den armen Bücher antun kann 🙂 Meist merke ich mir die Seite oder benutze ein Lesezeichen.

2. Besitzt du mehr Bücher oder DVDs?

Mehr Bücher. Aber meine James Bond DVD Sammlung macht den Büchern schon eine ordentliche Konkurrenz!

3. Langschläfer oder Frühaufsteher?

Frühaufsteher, babybedingt 😀

4. Dünnes Buch oder Wälzer?

Ich mag lieber dickere Bücher ab 300 Seiten. Unter 200 Seiten gehen mir die Bücher zu schnell zuende und ich habe auch schon mehrre 1000 Seiten Bücher gelesen. Wenn sie gut sind, ist das kein Problem.

5. Reihe oder Einzelband?

Das mag ich beides gerne. In letzter Zeit habe ich aber mehr Einzelbände gelesen.

6. Vogel oder Hamster?

Weder noch. Katze und Fische hätte ich im Angebot.

7. Geburtstag oder Weihnachten?

Weihnachten. Das hat ein viel schöneres Feeling ubeim Geburtstag fühlt man sich immer so alt.

8. Bücher kaufen oder leihen?

Ich leihe sehr gerne Bücher aus der Bibliothek aus, dann steht nicht so viel zuhause rum.

9. England oder Frankreich?

Beide Länder liebe ich. In England war ich schon länger nicht mehr, aber finde es wunderschön. Durch Frankreich habe ich mal einen Roadtrip gemacht und viele schöne Ecken kennen gelernt.

10. Amerikanische oder deutsche Autoren?

Das ist mir grundsätzlich egal. Hauptsache, das Buch gefällt mir!

11. Liebesroman oder Thriller?

Thriller sind mir meist zu brutal und blutig. Das ist nichts für meine schwachen Nerven. Es gibt aber auch richtig gute Thriller, die ohne überzogene Grausamkeit auskommen. Das mag ich wieder. Liebesromane lese ich zwischendurch auch ganz gerne, auch wenn sie meist sehr vorhersehbar sind.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s