Rezension zu „Frühstück mit Sophie“ von Jennifer Bentz

viersterne

„Es heißt, wenn die FSK einen Film über dein Leben ohne Altersbescgränkung freigeben würde, machst du was falsch. Wenn das stimmt, habe ich die letzten achtundzwanzig Jahre alles falsch gemacht.“ S. 5

Louisa ist 28 Jahre alt und hat ihr Leben voll im Griff – so denkt sie zumindest. In ihrem Job strebt sie eine Beförderung an, in ihrem Privatleben läuft alles schön geplant und sie führt eine solide Beziehung zu ihrem Freund Steffen. Überraschungen exklusive! Das ändert sich, als Steffen ihr am Valentinstag eine wichtige Mitteilung macht und sie vor die Tür setzt. Louisa bleibt nichts anderes übrig, als zu den Rentern Sophie und Paul in die WG zu ziehen. Dort geht es ganz schön turbulent zu und Louisa hat keine Chance mehr, sich an ihre eigenen Grundsätze zu halten…

Der Roman ist locker leicht geschrieben und herrlich amüsant! Louisa mit ihren fest eingefahrenen Prinzipien, die sie nur zu gerne weiter durchhalten würde, kann einem manchmal schon leid tun, denn mit Struktur und Plan ist sie bei Sophie und Paul an der falschen Stelle. Das sympathische Rentnerpaar muss man sofort ins Herz schließen und es ist sehr komisch zu lesen, dass ausgerechnet die beiden älteren Herrschaften Lockerheit in Louisas Leben bringen.

Von ihren Grundregeln muss sich Louisa nach und nach verabschieden und lernt ein ganz neues Lebensgefühl kennen, das ihr sogar gut gefällt – genau wie Nachbar Ben. Auch wenn Louisas Entwicklung teils einem Lebensratgeber ähnelt und manche Verläufe vorhersehbar sind, fühlt man sich mit ihr einfach wohl. Bei Sophie und Paul müsste ich auch mal eine Weile einziehen, denn an einigen Stellen habe ich mich in Louisa doch wiedererkannt 😉

Natürlich geht in Louisas neuer Entwicklung nicht alles glatt und sie hat auch mit Rückschlägen zu kämpfen. Nachdenkliche Momente fügen sich einfühlsam ins Geschehen ein und machen die Geschichte rund.

„Man fragt nicht nach dem Sinn des Lebens, man gibt ihm einen. Und fertig.“ S.164

Fazit: „Frühstück mit Sophie“ ist ein Roman mit liebenswerten Charakteren, erfrischendem Humor und Gute – Laune – Garantie!

9783548287522_cover

Ullstein Verlag

Frauenunterhaltung
Taschenbuch
Broschur
304 Seiten
ISBN-13 9783548287522
Erschienen: 30.11.2015

Zur Buchseite des Verlags

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension zu „Frühstück mit Sophie“ von Jennifer Bentz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s