Rezension zu „Der Trick“ von Emanuel Bergmann

Gegen Ende des Ersten Weltkriegs wird Mosche Goldenhirsch in Prag geboren und wächst als Sohn des Rabbis Laibl Goldenhirsch auf. Jahre später, nachdem er eine Zirkusvorstellung besucht und von der wunderschönen Prinzessin Ariana, Assistentin eines geheimnisvollen Zauberers, in ihren Bann gezogen wird, läuft Mosche von Zuhause weg und schließt sich dem Zirkus an. Fortan will … Mehr Rezension zu „Der Trick“ von Emanuel Bergmann

Title Tuesday #18 : „Mit anderen Worten: ich“

Ich liebe schöne Buchtitel! Wenn ich mich dazu entscheide, ein Buch zu lesen, gehe ich in der Regel zuerst nach dem Titel des Buches. Cover, Autor und Klappentext sind da zweitrangig. Und weil sie einfach so schön sind, möchte ich euch jeden Dienstag ein Buch mit einem besonderen Titel vorstellen. Ihr wollt mitmachen? Regeln gibt … Mehr Title Tuesday #18 : „Mit anderen Worten: ich“

Rezension zu „Der Pfau“ von Isabel Bogdan

Die McIntoshs besitzen ein uriges, rustikales Anwesen in den schottischen Highlands, das sie für ruhige Urlaube fernab jeglicher Zivilisation vermieten und leben dort mit allerlei Getier zusammen. Vor allem ein Pfau sorgt für einigen Trubel, seit er seine Vorliebe für alles, was blau ist, und am besten noch glänzt, entdeckt hat. Ärgerlich nur, dass das … Mehr Rezension zu „Der Pfau“ von Isabel Bogdan

Rezension zu „Der Hut des Präsidenten“ von Antoine Laurain

An einem Abend, als Daniel Mercier genüsslich in einem guten Restaurant in Paris speist, setzt sich kein geringer als der franzözische Präsident François Mitterrand an den Nebentisch. Voller Ehrfurcht verbringt Daniel den Abend nur eine Armlänge von Mitterand entfernt. Als dieser mit seinen Begleitern die Brasserie verlässt, vergisst er versehentlich seinen schwarzen Filzhut. Von der unverhofften … Mehr Rezension zu „Der Hut des Präsidenten“ von Antoine Laurain

Title Tuesday #17

Ich liebe schöne Buchtitel! Wenn ich mich dazu entscheide, ein Buch zu lesen, gehe ich in der Regel zuerst nach dem Titel des Buches. Cover, Autor und Klappentext sind da zweitrangig. Und weil sie einfach so schön sind, möchte ich euch nun jeden Dienstag ein Buch mit einem besonderen Titel vorstellen. Ihr wollt mitmachen? Regeln … Mehr Title Tuesday #17

Rezension zu „Im Himmel gibt es Coca Cola“ von Christina Nichol

Slims ist Georgier und liebt sein Land. Umso schwerer fällt es ihm, zuzusehen, wie das Land unter dem Regime des örtlichen Diktators zu leiden hat. Korruption ist an jeder Ecke an der Tagesordnung, Slims hat von der Regierung, bei der er angestellt ist, seit über einem halben Jahr keinen Lohn mehr bekommen und die Georgier … Mehr Rezension zu „Im Himmel gibt es Coca Cola“ von Christina Nichol

Title Tuesday #16

Ich liebe schöne Buchtitel! Wenn ich mich dazu entscheide, ein Buch zu lesen, gehe ich in der Regel zuerst nach dem Titel des Buches. Cover, Autor und Klappentext sind da zweitrangig. Und weil sie einfach so schön sind, möchte ich euch nun jeden Dienstag ein Buch mit einem besonderen Titel vorstellen. Ihr wollt mitmachen? Ganz … Mehr Title Tuesday #16

Zitate aus „Im Himmel gibt es Coca Cola“

Hier habe ich einige Zitate aus einem sehr ungewöhnlichen Roman für euch, in dem man viel über das Land Georgien und die Menschen, die dort leben, lernt. Meine Rezension dazu erscheint noch diese Woche, aber diese schönen Sätze wollte ich euch nicht vorenthalten 🙂 Ich hätte am liebsten jeden zweiten Satz herausgeschrieben, musste mich aber … Mehr Zitate aus „Im Himmel gibt es Coca Cola“